Shiny Pompadour slider

ROOTS Collection 2021 -  75 Jahre MOSER

Look 4: Shiny Pompadour by MOSER

Shiny Pompadour tools
Der Pompadour ist ein sich ständig weiterentwickelnder Look, der im Grunde nie aus der Mode kommt. Ursprünglich in den 50er und 60er Jahren mit Rock’n’Roll-Stars wie Elvis Presley populär geworden, ist er in den letzten Jahren noch häufiger bei den Männern zu sehen. Dieser Herrenhaarschnitt mit kurzen Seiten und längerem Deckhaar kann mit unterschiedlichen Längen getragen werden. Dabei ist der klassische Slicked-Back-Stil bei Männern besonders beliebt, vor allem im stylishen Zusammenspiel mit Pomaden, die dem Haar jede Menge Glanz verleihen. So gehörte dieser Style für das MOSER Artistic Team auf jeden Fall in die aktuelle „ROOTS“ Collection. Chris Mattick, Lead Educator des MOSER Artistic Teams interpretierte den Look in einer modernen, eleganten Form, die dem Träger dennoch die Möglichkeit lässt, das Haar zwischendurch auch mal lässiger zu tragen. Für den Haarschnitt verwendete er die neueste Maschine von MOSER: KUNO, das innovative Kraftpaket, welches für super präzise Schnitte sorgt. Mit den neuen coolen MAGNET-AUFSTECKKÄMMEN und den beiden im Lieferumfang enthaltenen Schneidsätzen schuf er im Handumdrehen die perfekte Basis für die Verläufe an den Seitenbereichen und bei der Bartpflege. Darüber hinaus kamen die CHROMINI PRO 2 mit dem neuen, ultra-hautnahen U-BLADE sowie der MOBILE SHAVER und der Haartrockner VENTUS zum Einsatz.

„Die KUNO spielt in einer ganz eigenen Liga. Ihre Präzision und Performance sind einfach großartig. Diese Maschine ist ein unbändiges Kraftpaket, liegt perfekt in der Hand und ist genial im Handling!” Chris Mattick, Lead Edcutator MOSER Artistic Team


Credits:
• Hair: Chris Mattick, Lead Educator MOSER Artistic Team @chrismattickhair
• Photos: MOSER / Maximilian Kamps @maximiliankamps
• Styling: CEM Van Kay alias Cemre Xhaferi @cemvankay
• Make-up: Seda Yüksel @sedajanemakeupartist
• Collection: MOSER Roots 75 Years

Geräte:
• MOSER KUNO mit BLENDING BLADE und MAGIC BLADE
• MOSER PREMIUM MAGNET-AUFSTECKKÄMME
• MOSER CHROMINI PRO2
• MOSER U-BLADE
• MOSER MOBILE SHAVER
• MOSER VENTUS PRO Haartrockner

Shiny Pompadour step1
1. Eine hufeisenförmige Abteilung am Oberkopf vornehmen und dabei den Vorderkopf auf Höhe des Ohres vom Hinterkopf separieren.
Shiny Pompadour step2
2. Diagonal nach hinten verlaufende Schnittlinien mit der KUNO und BLENDING BLADE in Über-Kamm-Technik erstellen (etwa 1 cm Länge).
Shiny Pompadour step3
3. Im Zwischenschritt das Deckhaar mit MOSER Ventus noch oben föhnen.
Shiny Pompadour step4
4. Standard-Schneidsatz MAGIC BLADE aufklappen. Den Hinterkopf mit den Seiten und dem Nacken in Maschine-über-Finger-Technik verbinden.
Shiny Pompadour step5
5. Mit dem BLENDING BLADE nach vorne hin eine erweitert verlaufende Stufung in PointCut Technik erstellen. Anschließend mit offenem Schneidsatz den Oberkopf mit den Seiten verblenden.
Shiny Pompadour step6
6. Mit der CHROMINIPRO2 Konturen ausarbeiten.
Shiny Pompadour step7.1
7. Den Tampelbereich mit der KUNO und den MAGNET-AUFSTECKKÄMMEN faden.
Anschließend mit Glanzpomade und ggf. Haarspray zur Festigung stylen.
Shiny Pompadour step8
Bart:
8. Die Bartkonturen im Bereich der Ohren mit KUNO und offenem Standard-Schneidsatz
MAGIC BLADE definieren. Später den Schneidsatz schließen und in Richtung Kinn mit den MAGNET-AUFSTECKKÄMMEN 1,5 mm und 3 mm arbeiten.
9. Mit der CHROMINIPRO2 alle Konturen klar definieren.
10. Den Hals- und Nackenbereich säubern und überstehende Resthaare mit dem MOBILE
SHAVER entfernen.

Shiny Pompadour Galerie

13349-head
13349-desc
13350-head
13350-desc
13351-head
13351-desc
13352-head
13352-desc
13353-head
13353-desc